Close

instagrid gewinnt den Start Up Energy Transition Award 2020

instagrid gewinnt den Start Up Energy Transition Award 2020

Wir sind sehr stolz zu verkünden, dass instagrid den Start Up Energy Transition Award 2020 in der Kategorie “Erneuerbare Energien und Materialien” gewonnen hat.

Start Up Energy Transition (SET) ist eine globale Innovationsplattform, die Innovationen in der Energiewende unterstützt. SET wird mit der Überzeugung umgesetzt, dass eine nachhaltige Zukunft direkt mit innovativen Geschäftsmodellen und politischem Willen verbunden ist. Der SET Award wird in fünf verschiedenen Kategorien vergeben, die das gesamte Spektrum der sauberen Energie abdecken. In diesem Jahr fand die SET-Woche vom 19. bis 22. Oktober online statt und gipfelte in der abschließenden Preisverleihung am 22. Oktober, dem Weltenergietag.

Wir haben uns gegen insgesamt 15 Finalisten aus der ganzen Welt durchgesetzt und fühlen uns sehr geehrt, einer der Gewinner zu sein. Die Gewinner in den anderen Kategorien waren SwitchDin (digitale Energiesysteme), Enerbrain (Energieeffizienzlösungen), EcoG (intelligente Mobilität) und Liter of Light (Qualitätszugang & SDG7).

Die SET forderte die Start-ups auf, Lösungen für die Nutzung erneuerbarer Energien und die Abkehr von kohlenstoffabhängiger Energie zu präsentieren. Wir präsentierten mit unserem tragbaren Stromversorgungssystem eine Lösung, die das Potenzial hat, Menschen weltweit in die Lage zu versetzen, erneuerbare Energien zu nutzen und einen einfachen Zugang zu Energie an netzfernen Standorten zu ermöglichen.

“Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, zumal die Jury die beste internationale Expertise in der Energiewirtschaft repräsentiert. Das zeigt uns, dass unsere Lösung für die Energiewende hoch relevant ist. Es beweist, dass unser Konzept, überall emissionsfreie Energie zu ermöglichen, sehr gut ankommt”, sagt Sebastian Berning, Mitbegründer und Geschäftsführer von instagrid.
Hier kannn man die gesamte Preisverleihung nochmals verfolgen und alle Finalisten kennenlernen.